Physiotherapie ist ein wichtiger Baustein, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Wir bieten Ihnen unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Neurologie) und bei Verletzungen / Schmerzen des Bewegungsapparates (Orthopädie). Wir nehmen uns Zeit für Sie und entwickeln ein ganzheitliches Behandlungskonzept, dass auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Selbstverständlich gehört die professionelle Beratung, eine umfassende Aufklärung und die gemeinsame Zielfindung dazu. Nutzen Sie die Vielfalt unseres physiotherapeutischen Therapieangebotes. In den verschiedenen Fachbereichen sind wir spezialisiert und durch entsprechende Fortbildungen qualifiziert.

Hausbesuche

Sollten Sie gesundheitlich nicht in der Lage sein aus dem Haus zu gehen, dann ist es möglich, nach Verordnung des behandelnden Arztes, die Therapie bei Ihnen zu Hause durchzuführen. Einzugsbereich ist stadtteilbezogen, weitere Informationen durch Herrn Smit. Denken Sie bitte an eventuell vorhandene aktuelle Krankenhausberichte/Rehaberichte. Wir kopieren diese gerne für Sie, um eine vollständige datenkonforme Patienten-Dokumentation von Ihnen anzulegen. Vielen Dank!

Verordnungen

Alle physiotherapeutischen Leistungen (GKV+Privat) können und müssen vom Arzt verordnet werden. Gesetzlich versicherte Patienten zahlen einen Eigenanteil (Rezeptgebühr,) der von den Krankenkasse festgelegt ist. Die Höhe des Eigenanteils (Rezeptgebühr) pro Rezept setzt sich wie folgt zusammen: 10,00€ zzgl. 10% der Gesamtkosten des Rezeptes. Dieser Eigenanteil sollte zur ersten Behandlung ausgeglichen werden.

Ausnahme: Sie sind von Zuzahlungen befreit, bitte Ihren Befreiungsausweis mitbringen.



Hinweis: Wir sind verpflichtet, per Gesetz, den Datenschutz umzusetzen, besonders Ihre persönlichen Daten sind schützenswert. Sind Sie Neu-Patient in unserer Praxis, händigen wir Ihnen bei der ersten Behandlungseinheit ein Formular aus, zum Unterschreiben. Bitte lesen Sie sich dieses durch, vielen Dank!
 

ANGEBOTE

Pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige sind ein aktuelles Thema, und besonders gefordert, wenn der zu Pflegende eine neurologische Erkrankung erlitten hat. 


Zum Angebot

Bobath-Konzept

Das Bobath-Konzept ist ein Ansatz zur Problemlösung durch eine fundierte Befundaufnahme und gezielte, alltagsbezogene Behandlung von Menschen mit einer zentralneurologischen Beeinträchtigung.


Zum Angebot

Manuelle Therapie (MT)

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden sollen.


Zum Angebot

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle und biomechanische Fehlregulation der Muskel- und Gelenkfunktion der Kiefergelenke.


Zum Angebot

Crafta® Behandlungskonzept

Crafta®steht für Cranio Facial Therapy Academy. Es ist eine spezialisierte Therapiemethode die sich mit der Behandlung von Beschwerden im Kopf-, Gesichts- und Kieferbereich befasst.


Zum Angebot

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Therapie zur Behandlung von Lymphödemen und Schwellungen.


Zum Angebot

Bewegungsanalyse

Die Rolle der Bewegungsanalyse ist für uns Physiotherapeuten das „A“ und „O“ einer Behandlung. Sie bildet die Grundlage, aber auch das Auffinden neuer Aspekte für die gezielte Therapie.


Zum Angebot

Massage

Durch unterschiedliche integrative und holistische Massagetechniken werden Beschwerden gelindert und eine Stärkung der natürlichen Heilungsmechanismen des Menschen angeregt, zudem haben sie einen positiven Einfluss auf unser Immunsystem.


Zum Angebot

Zusätzliche Therapieangebote

Unser erweitertes Therapie-Angebot umfasst unter anderem ebenfalls thermische Anwendungen, Kinesio Tape oder Posturo Med.


Zum Angebot